Kategorien
Uncategorized

WITCH-HUNT GEGEN SPANISH ME / CFS UND MCS PATIENTEN! WIR BRAUCHEN HILFE!

Veröffentlicht am 11. Juli 2014 von edu
Die katalanische Regierung (Spanien) hat begonnen, die Renten von
Menschen mit ME / CFS und MCS, die „kranken Menschen helfen“.
Der erste, der seine Rente verlor, war Mario Arias, Präsident von
Aqua Tarragona, die Vereinigung von Menschen mit ME / CFS und MCS in der
Stadt von Tarragona.
Mario ist seit 20 Jahren sehr krank und seit 2002 voll behindert.
Seitdem hat er anderen Menschen über sein Internet geholfen
Bett, das krank ist mit Informationen und emotionaler Unterstützung.

Die Regierung hat seine Rente gestrichen, wenn er geben kann
Unterstützung für andere, er kann einen Job bekommen!

Wie kannst du helfen?
Wir bitten Menschen auf der ganzen Welt, ihr Foto per E-Mail zu senden
Für das Wandbild stellen wir uns für die Pressekonferenz zusammen
kündigen diesen nächsten Dienstag an.
Bitte senden Sie Ihr Foto an aquatarragona@gmail.com (aquatarragona @ gmail.com)
Vielleicht möchten Sie auch ein paar Unterstützungsworte an Mario senden.

Heute ist es Mario. Morgen werden es du und ich sein.

Vielen Dank,
Clara Valverde
Präsident
LigaSFC / EM
Barcelona, Spanien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.