Kategorien
Uncategorized

FartesiFatigadesDelCatSalut

Veröffentlicht am 3. Juni 2014 von edu
EINREICHEN!

WIR HABEN DIE MACRORECLAMATION DER COLLECTIU RONDA!

DIE UND DIE KRANKHEITEN VON MIÁLGICA ENCEPHALOMIELITIS / CHRONISCHES FATIGUE-SYNDROM (EM / SFC), FIBROMIALGIA (FM) UND MEHRERE CHEMISCHE EMPFINDLICHKEITEN (QM)

Vor 3 Jahren hat die Col.lectiu Ronda de Abogados begonnen, die Möglichkeit einer Makrobeschwerde bei der Abteilung Salut der Generalitat de Catalunya wegen mangelnder Betreuung von Patienten mit zentralem Empfindlichkeitssyndrom (EM / SFC, FM und SQM) zu untersuchen.. Aufgrund aller Änderungen in den Vorschriften musste der Fahrplan geändert werden und abgewartet werden, bis geklärt war, wie dieses Projekt ohne Zahlung der unlauteren Gerichtsgebühren durchgeführt werden konnte. Es hat all diese Änderungen und rechtlichen Komplikationen genommen.

Schließlich haben die Anwälte von Col.lectiu Ronda eine Formel gefunden: eine „Makroversicherung“, an der wir Sie, Ihre Familie und Freunde brauchen, um teilzunehmen. Nun erklären wir, wie.

Zusammenfassend lautet diese Behauptung jedoch: „DIE ABTEILUNG SALUT UND DER SERVEI CATALÀ LA SALZ VERSTÖSSEN ENTSCHEIDEND GEMÄSS ARTIKEL 43 DER SPANISCHEN VERFASSUNG ÜBER DEN GESUNDHEITSSCHUTZ… VON KRANKEN MENSCHEN, DASS FIBROM, KRANKHEITEN FATIGUE SYNDROME UND MEHRFACHE CHEMISCHE EMPFINDLICHKEIT “.

Das heißt, diese Behauptung ist, dass wir für unsere Krankheiten eine medizinische Versorgung haben können, die wir heute im privaten Gesundheitswesen und in anderen Ländern suchen müssen.

Bevor wir erklären, wie es geht, möchten wir den 80 Personen danken, die im Jahr 2011 jeweils 50 Euro für die Finanzierung der rechtlichen Forschung und die Entwicklung dieses Makrobegriffs gespendet haben. Vielen Dank an diejenigen, die an dieses Projekt geglaubt haben, an diejenigen, die versprochen haben, für unsere Rechte zu kämpfen. Vielen Dank von ganzem Herzen.

Wie kannst du teilnehmen?

Teilnehmen:

Man muss in Katalonien leben.
Sie müssen nicht krank sein, um teilnehmen zu können. Patienten, Familienmitglieder, empörte Bürger, Angehörige der Gesundheitsberufe und alle, die mit dem Antragsformular einverstanden sind und eine faire Behandlung der SSC-Patienten wünschen, können teilnehmen.
Lesen Sie das Dokument Antragsrunde (Sie können es hier öffnen)
Wenn Sie damit einverstanden sind, drucken Sie die Autorisierung aus (klicken Sie hier, um das Dokument in CATALÀ zu öffnen, klicken Sie hier, um das Dokument in CASTELLANO zu öffnen), füllen Sie es aus und unterschreiben Sie es.
Schicken Sie es per Post vor dem 15. Juli 2014 an: Mari Martínez, Collectiu Ronda, Trafalgar, 50-52, baix, 08010 Barcelona.
Es ist kostenlos. Wir danken den Menschen, die 50 Euro gespendet haben, denn ohne ihre großzügige Geste wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen.
Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, rufen Sie Mari Martínez unter 932682199 an.
Beispiele für die Rechte, die wir fordern:

– Für diese drei Krankheiten relevante Gesundheitsversorgung.

– Dass sie uns nicht an Krankenhäuser überweisen, in denen es keine Spezialisten für diese Krankheiten gibt.

– Saubere Räume in Krankenhäusern, für die wir SQM haben.

– dass die Kosten unserer Behandlungen, Ergänzungen und Masken von der Sozialversicherung gedeckt sind.

– Frühe Diagnosen.

– Analytik und relevante Behandlungen.

– Und eine lange usw.

Helfen Sie uns, diese Informationen an alle Kranken, Ihre Familie, Freunde und Nachbarn weiterzuleiten. Wir brauchen euch alle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.